Über uns

Kölns Traditionshaus für gutes Licht – seit 171 Jahren und in der 6. Generation

REMAGEN- und es wird Licht 1845 - Heute

Seit mehr als 169 Jahren und sechs Generationen steht der Name REMAGEN in Köln für anspruchsvolle und zeitgemäße Lichttechnik und Beleuchtung. Die Firmengechichte spiegelt in weiten Bereichen die technische Entwicklung auf diesem Gebiet wider.

171 Jahre Kompetenz in Licht

Der junge Klempner Gottfried Remagen gehörte zu den Pionieren, die 1841 in Köln mit der Verlegung von Gasrohren für die öffentliche Straßenbeleuchtung begannen. Dieser Tatendrang führte im Jahre 1845 dann zur Firmengründung und der Eröffnung des ersten Ladengeschäfts in der Lintgasse. Über die Illuminierung des öffentlichen Raums hinaus versorgte Gottfried Remagen zunehmend auch private Haushalte mit Gaslicht, indem er kleine Gasdruckbehälter in den Kellern der Häuser installiert.
Sein Sohn Gerhard Remagen erkannte die zunehmende Bedeutung der Beleuchtung für die private Wohnkultur. 1882 erweiterte er das Gas- und Wasser-Installationsgeschäft seines Vaters um eine Leuchtenhandlung.

Als Nachfolger in 3. Generation erlebte Heinrich Remagen in den ersten Jahrzehnten unseres Jahrhunderts das Ende der alten Petroleumlampe, den kurzen Aufschwung des Gasglühlichts und schließlich den Siegeszug des elektrischen Lichts. In einer eigenen Beleuchtungskörperfabrik produzierte er ab 1920 moderne Leuchten, die eleganten Salons wie bescheidenen Wohnzimmern gleichermaßen ungewohnten Glanz verliehen.

Artur Remagen baute in der 4. Generation das im Krieg zerstörte Unternehmen nach 1945 wieder auf und erweiterte es. 1964 verlegte er das Domizil an den heutigen Standort am Neumarkt. 1981 übernahmen die Söhne Heinrich und Gottfried Remagen das Unternehmen und erweiterten die Verkaufsfläche 1986 auf 1.700 m².

Heute wird das Beleuchtungshaus REMAGEN in 5. Generation von Heinrich Remagen geleitet und steht mit einem erfahrenen und engagierten Team von z. Zt. 17 Mitarbeitern für Kompetenz in Lichtplanung und Beleuchtungstechnik – mit einer der größten Fachausstellungen an Design-Leuchten, klassischen Beleuchtungen und technischem Licht.