LED-Technik - Vorteile und Grenzen

LED-Technik beeinflusst unsere Gesundheit

LED-Technik – Vorteile und Grenzen

LED sind bestromte Halbleiterkristalle, die in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts entwickelt wurden.
Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurden die LED immer leistungsstärker und hielten ab dem Jahr 2005 Einzug in die Allgemeinbeleuchtung.
Zum Vergleich: Man kann beispielsweise eine Halogenglühlampe durch ein LED-Leuchtmittel mit 1/10 Stromverbrauch ersetzen, um die gleiche Lichtmenge zu erhalten.

LED-Technik beeinflusst unsere Gesundheit

Allerdings haben energiesparende Beleuchtungen, wie die LED-Technik oder auch Leuchtstofflampen, eine Besonderheit, die sie vom Licht der Glühlampe stark unterscheidet. Und das hat Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Weiße LED werden hergestellt, indem blaue LED mit einem Fluoreszenzstoff abgedeckt werden, um weißes Licht zu erzeugen. Hier haben wir also ein stark blaulastiges Spektrum; ein langwelliger Rotbereich oder ein

infraroter Lichtanteil fehlt jedoch – genau wie bei Leuchtstofflampen.
Glühlampe für einen erholsamen Schlaf

Evolutionsbedingt werden unsere innere Uhr und auch viele hormonelle Prozesse jedoch über die Sonne gesteuert. Da die Glühlampe, wie die Sonne, ein Wärmestrahler ist und ihr Licht unserer genetischen Disposition entspricht, sollten wir gegen Abend dieser traditionellen Lichtquelle den Vorzug geben.

So können im Privatbereich die hohen blauen Lichtanteile, denen wir in der modernen Beleuchtung ausgesetzt sind, durch den abendlichen Einsatz von Halogenglühlampen kompensiert werden. Das blaue Licht unterdrückt sonst

unsere abends stattfindende Melatonin-Ausschüttung und bringt uns systematisch um unseren erholsamen Schlaf und damit auch um die nächtliche Zellreparatur.
Für Rückfragen steht Ihnen Lichtspezialist Heinrich Remagen gerne zur Verfügung:

h.remagen@remagenlicht.de

pdfled-technik-vorteile-und-grenzen
Adobe Acrobat Dokument 171.7 KB
Download

 

Als Lichtexperte und Referent in Sachen Lichtgesundheit setzt sich Heinrich Remagen auch vehement gegen die Ausphasung
der Halogen-Lampen ein und warnt in diesem Zusammenhang ausdrücklich vor gravierenden gesundheitlichen Auswirkungen.
Zu diesem Zwecke hat er eine Petition ins Leben gerufen, die Sie aktiv unterstützen können…