NEWS

An dieser Stelle informieren wir Sie über Produktneuheiten, Sonderausstellungen, Sonderaktionen sowie aktuelle Veranstaltungen und Seminare

26. indigo night – Gefühltes Hören – das akustische Hologramm der Natur: Naturschall als therapeutischer Hörraum

Das akustische Hologramm der Natur: Naturschall als therapeutischer Hörraum

Aufgrund seiner Entwicklungen, Forschungen und intensiver
Beschäftigung mit dem Thema Akustik hat sich Anton Stucki
ganz besondere Kompetenzen erworben und wir freuen uns,
ihn als Referenten in Köln begrüßen zu dürfen.
Anton Stucki hat mit seinen „Naturschallwandlern®“ das Prinzip
der natürlichen holographischen Wiedergabe von Musik,
Klängen und Sprache perfektioniert. Der an der Natur orientierte,
ungerichtete und nahezu drucklose Kugelschall öffnet
uns eine neue Dimension des Hörens. Diese Erfahrung ist wie
ein Bewusstseinssprung: wir erleben gleichsam die Wiederverbindung
mit einem natürlichen Hören und diese wird oft von
einer überraschenden Verbesserung des Hörvermögens begleitet.
Stucki weist darauf hin, dass wir ab der Geburt für unser
ganzes Leben Hörende sind, da wir unsere Ohren im Gegensatz
zu anderen Organen nicht verschließen können. Umso wichtiger
ist deshalb das Wissen um das Prinzip des Naturschalls und
der natürlichen Wellenausbreitung. Wir können erleben, dass
wir Musik nicht nur hören, sondern auf wohltuende Weise im
und am Körper spüren. Kugelschallwellen durchströmen den
ganzen Organismus und führen zu tiefer Entspannung und
höchstem Hörgenuss.
Der Vortrag geht ein auf die Schwingung als Urphänomen des
Lebens, auf die Bedeutung von Rhythmus und Melodie, er geht
der Frage nach, wie Klang entsteht und wie dieser über unser
Gehör und Gehirn zu räumlicher Wahrnehmung wird, wie wir
Klangquellen orten. Wir erfahren von Anton Stucki etwas über
die Prinzipien der Naturschallwandler® und ihre geschichtlichen
Aspekte und Vorläufer, bis hin zu den von ihm entwickelten
therapeutischen Verfahren zur Hörregeneration.
Im Anschluss an den Vortrag kann die Musikwiedergabe über
Naturschallwandler® erlebt werden und es gibt wie immer die
Gelegenheit zum persönlichen Austausch untereinander und
mit dem Referenten bei einem kleinen Imbiss und Getränken.

Vortrag von Anton Stucki

Anton Stucki, geb. am 13.11.1961 in Zürich (Schweiz), ist
geschäftsführender Gesellschafter der Firma MUNDUS GmbH,
die mit den Naturschallwandlern® eines der anerkannt besten
Systeme für natürliche Klangwiedergabe nach dem Prinzip des
Kugelschalls herstellt und vertreibt. Mit dem „therapeutischen
Hörraum“ hat er eine Therapie (MUNDUS-Basisverfahren zur
Hörregeneration®) entwickelt, die bei Hörstörungen über den
Resonanzraum des akustischen Hologramms bei regelmäßigem
Hörtraining zu verbesserter Hörfähigkeit und einem erweiterten
akustischen Ortungs- und Orientierungsvermögen führt.

Einladung / Veranstaltungsbeschreibung

26. IndigoNight 28.11.2016

Montag, 28. November 2016
Ort: Lichthaus Remagen
Neumarkt 35-37, 50667 Köln
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Beitrag: € 20,- (Abendkasse) incl. Getränke
Anmeldung per Mail: h.remagen@remagenlicht.de